Anti Stress Ayurveda Porridge mit Pukka Herbs
 
Dieses Porridge Rezept ist für eine Person gedacht. Du kannst, wenn du keinen Mochi Reis bekommst, auch normalen Reis verwenden. Mochi Reis bekommst du aber eigentlich in jedem Bioladen.
Zutaten
Für das Porridge
  • 100 gr Mochi Reis, am besten über Nacht eingeweicht
  • 200 ml Wasser
  • 300 ml Pflanzenmilch (Reismilch)
  • eine Prise Salz
  • 1 EL Reissüße
  • ½ TL Vanille Extrakt
  • 1 Kapsel Ashwagandha
Für das Pflaumenkompott
  • 300 gr Pflaumen
  • 2 EL Reissüße
  • 1 Sternanis
  • ½-1 Zimtstange
  • 2 Kardamom Pods
So geht´s
Für das Porridge
  1. Den Reis heiss abspülen un mit 200 ml Wasser auf kleiner Flamme ca 10-15 Minuten köcheln lassen. Dann die Milch hinzugeben und weitere 20-30 Minuten köcheln. Je nachdem wie cremig du dein Porridge magst.
  2. Das Porridge nach Bedarf mit einem EL Reissüße süßen und mit einer Prise Salz, sowie dem Vanille Extrakt abschmecken.
  3. Ashwaganda darüber streuen und unterrühren.
Für das Kompott:
  1. Während das Porridge köchelt, bereite ich das Kompott zu.
  2. Dafür die Pflaumen in mittelgroße Stücke schneiden und mit einem Schuss Wasser, einer Prise Salz, der Reissüße, der Zimtstange, der Sternanis und dem Kardamom in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze ca 10-15 Minuten sanft kochen lassen.
  3. Vor dem Servieren die Zimtstange, die Sternanis und die Kardamom Pods entfernen.
  4. Mit dem Porridge zusammen warm servieren.
Recipe by Plantiful Skies at https://www.plantifulskies.com/anti-stress-ayurveda-porridge-mit-pukka-herbs/