Weihnachtliche Dinkel Donuts mit Zimt und Glühwein Glasur
 
Zutaten
Für die Donuts:
  • 200 g Dinkelmehl
  • 125 ml Ahornsirup
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 180 ml Mandelmilch
  • 1 TL Essig
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 50 gr Apfelmus
  • 50 ml flüssiges Kokosöl
  • 3-4 TL Zimt
Für die Glasur
  • 3 EL Glühwein
  • 150 g Puderzucker
  • 1 EL frischer Zitronensaft
So geht´s
Donuts:
  1. Den Donut Maker einschalten und vorheizen.
  2. Zuerst verrührst du alle "nassen Zutaten", also Milch, Ahornsirup, Vanille Extrakt, Apfellmus, geschmolzenes Öl und Essig miteinander.
  3. Dann vermischt du alle anderen Zutaten gut und gibst dann die Flüssigkeiten hinzu. Den Teig gut verrühren, es reicht hier die Gabel oder der Schneebesen. Wenn du ein richtiger Zimt Fan bist, gib ruhig mehr hinein. Sobald der Teig schön glatt gerührt ist, gibst du ihn am Besten in einen Spritzbeutel, so lässt er sich perfekt einfüllen.
  4. Den Donutmaker mit etwas Kokosöl einfetten und den Teig einfüllen.
  5. Nach ca 4-5 Minuten sind deine Donuts fertig.
  6. Den kompletten Teig verbacken und die Donuts gut auskühlen lassen.
Glasur
  1. Wenn die Donuts richtig ausgekühlt sind, verrührst du den Puderzucker mit dem Glühwein und der Zitrone und lässt die Masse ein wenig anziehen, dann tunkst du die Donuts einfach mit der Oberseite in den Zuckerguss
  2. Du kannst die Dinkel Donuts sofort geniessen oder den Zuckerguss erst trocknen lassen, ganz wie du magst.
Recipe by Plantiful Skies at https://www.plantifulskies.com/dinkel-donuts-aus-dem-donutmaker-von-coolstuff/