Dänischer Glühwein - Slow Living Glühwein Rezept
 
Glühwein Rezepte gibt es wie Sand am Meer. Dieses dänische Rezept bringt auch noch einen Hauch Ayurveda mit. Zutaten wie Ingwer, Kardamom, Vanille und rosa Pfeffer machen den Glühwein bzw. Punsch besonders aromatisch. Du kannst dieses Rezept für roten oder weißen Glühwein verwenden.
Zutaten
  • 1 Flasche guten Rot- oder Weisswein
  • 100 ml Wodka
  • 2 Zimtstangen, in kleine Stücke gebrochen oder geschnitten
  • 20 Gewürznelken
  • 1 Daumennagel großes Stück Ingwer, geschält und geschnitten
  • 1 TL Kardamomsamen, leicht zerstoßen
  • ½ TL Vanille, gemahlen
  • 10 rosa Pfefferkörner, leicht zerstoßen
  • die Schale einer kleinen Bio Orange
  • Zucker nach Geschmack
Als Einlage
  • Orangenscheiben, Mandeln, Nüsse, Rosinen oder Cranberries nach Geschmack
So geht´s
  1. Gib die Gewürze, den Ingwer und den Orangenabrieb in ein Schraub- oder Weckglas und fülle alles mit dem Wodka auf.
  2. Verschließe das Glas und lass es am besten 24 Stunden lang ziehen.
  3. Danach seihst du den aromatisierten Wodka mit Hilfe eines Kaffeefilter oder sauberen Baumwolltuches in einem Topf ab.
  4. Den Topf bei kleiner Flamme auf den Herd stellen, den Wein dazugeben, eine Orange in Scheiben schneiden und ebenfalls hinzugeben.
  5. Nach Belieben die Mandeln und Rosinen hinein geben und alles zusammen einige Minuten langsam und sanft erwärmen, dabei bitte auf keinen Fall kochen.
  6. Ich trinke den Glühwein am liebsten zuckerfrei, du kannst aber nach belieben noch Zucker hinzugeben.
  7. Dattelzucker oder auch Muscovado Zucker schmecken, vor allem in rotem Glühwein, besonders köstlich.
  8. Wenn du gern auf Zucker verzichtest, aber deinen Glühwein trotzdem ein bisschen süßer magst, verwende Ahornsirup, Reissüße oder ggf. Honig.
Recipe by Plantiful Skies at https://www.plantifulskies.com/gluehwein-rezept-aus-mistelzweig-und-weihnachtspunsch-von-arsedition/