Apfel Rosmarin Kuchen mit buttrigem Scotch Karamell
 
Für diesen Kuchen benötigst du eine ca. 17 cm grosse Springform
Zutaten
  • 120 gr Pflanzenbutter , Zimmertemperatur
  • 100 gr Kokosblütenzucker, oder Zucker deiner Wahl
  • 1 Vanilleschote
  • Ei Ersatz für 2 Eier
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 70 gr Vollkornmehl, ich verwende Dinkel
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 20 ml Pflanzenmilch
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 kleine rote Äpfel
So geht´s
  1. Die Kuchenform einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen, den Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Butter mit dem Zucker und dem Mark der Vanilleschote schaumig schlagen, den Ei Ersatz hinzugeben und kurz verrühren.
  3. Die gemahlenen Mandeln, das Mehl, Salz und Backpulver hinzugeben und unterheben.
  4. Dann die Milch und den Ahornsirup dazu geben und nur kurz unterheben, so dass sich die Zutaten nur eben vermischen.
  5. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen, fein hacken und per Hand unter den Teig rühren.
  6. Nun den Teig in die Kuchenform geben, die Äpfel halbieren, von den Kernen befreien und in Scheiben schneiden.
  7. Fächerförmig anordnen und leicht in den Teig drücken.
  8. Den Kuchen im unteren Teil des Ofens ca. 35 Minuten backen.
  9. Wenn nach Ablauf der Zeit der Stäbchentest bestanden ist, den Kuchen zum Auskühlen aus dem Ofen nehmen.
  10. Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen und mit einer der beiden Karamell Saucen anrichten.
Recipe by Plantiful Skies at https://www.plantifulskies.com/anzeige-buttriger-apfel-rosmarin-kuchen-mit-scotch-karamell-und-der-kenwood-chef-titanium/